Zusatzinfo

 

Wichtige Informationen für unsere Kundinnen

 

 

Seit über 45 Jahren bieten wir Familien in Cham und Umgebung die Möglichkeit, günstige, schöne und zeitgemässe Kinderartikel zu kaufen. An der grossen Zahl von Kundinnen und Kunden erkennen wir, dass dieses Angebot auch in der heutigen Zeit seine Berechtigung hat und geschätzt wird. Mit unserer Börse setzen wir ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft. Schöne Kleider und Artikel können den Besitzer wechseln und erneut Freude bereiten.

 

Alle unsere Mitarbeiterinnen arbeiten ehrenamtlich mit viel Engagement und Idealismus mit. Dies ermöglicht uns, dass wir den Erlös an wohltätige Institutionen in der Zentralschweiz spenden können. 

 

Wir bieten die Möglichkeit, brauchbare Sachen als Spende weiterzugeben. Diese werden in Ländern wie Rumänien, der Ukraine (Verein " Helfen Sie helfen" ) noch sehr geschätzt. Auch Schweizer Familien in Not ( "Ja zum Leben") nehmen Ihre Spende gerne entgegen. Die Kleider/Artikel können bei uns an der Börse abgegeben werden.

 

Wussten Sie, dass über die Hälfte der gebrachten Kleidungsstücke nicht verkauft wird? Jeder zweite Artikel bleibt also unverkauft und muss an die Kundin oder den Kunden zurückgegeben werden.

 

Der Aufwand, die nicht verkauften Artikel innert kürzester Zeit wieder für die Rückgabe bereit zu stellen, ist riesig. Dabei fiel uns auf, dass gewisse Artikel nicht oder nur sehr selten verkauft wurden. Dies steht mit den Ansprüchen und Gewohnheiten unserer Kundschaft im Zusammenhang. Wir sehen uns deshalb zu strengeren Annahmebedingungen gezwungen.

 

 

Folgende Artikel werden nicht in Kommission genommen: 

  • Bekleidung ab Grösse 172, Hosen ab Grösse 158, Schuhe ab Grösse 40
  • Damenkleider, die von Teenagern getragen werden könnten
  • selbstgestrickte Kleider
  • Artikel, welche nicht der aktuellen Jahreszeit entsprechen

  • nicht zeitgemässe Modelle

  • geflickte Artikel oder solche mit Fehlern, Rissen, Löchern, fehlenden Knöpfen oder defekten Reissverschlüssen

  • stark verwaschene oder ausgeleierte Modelle

  • Artikel, welche zerknittert sind, muffig riechen oder Flecken haben

  • schmutzige und/oder abgetragene Schuhe

  • Video-Kassetten

  • Stofftiere

  • Lampenschirme

  • sperrige Kinderzimmermöbel und Spielsachen

 

Schultaschen, Fussballschuhe, Rollerblades werden nur im Frühling angenommen

  

Für Ihr Verständnis dankt Ihnen das Team der Kids-Kleiderbörse Cham.